Datenstrukturen visualisieren und animieren mit DDD
by Andreas Zeller

Informatik - Forschung und Entwicklung, Pages 65-75, Volume 16, Number 2, June 2001.

ISSN: 01783564

Download as PDF file.

Abstract

Der graphische Debugger DDD ist mit mehr als 250.000 Anwendern eins weitverbreitetes Werkzeug zur Softwarevisualisierung. Neben der für Debugger üblichen Funktionalität ermöglicht DDD die Visualisierung von Datenstrukturen im laufenden Programm. DDD kann verzeigerte Strukturen (wie Listen oder Bäume) als Graphen darstellen, aber auch numerische Felder zwei- oder dreidimensional darstellen und im Programmlauf animieren. Dieser Beitrag beschreibt die technischen Grundlagen der Visualisierung, die verwendeten Plazierungsverfahren und die Animation von Algorithmen.

Keywords

BibTeX Entry

@article{zeller-ife-2001,
    title = "Datenstrukturen visualisieren und animieren mit DDD",
    author = "Andreas Zeller",
    year = "2001",
    month = jun,
    journal = "Informatik - Forschung und Entwicklung",
    number = "2",
    pages = "65--75",
    volume = "16",
    ISSN = "01783564",
}

Show all publications of the Software Engineering Chair.